Pressemitteilung

Pressemitteilung am 05.10.2006 beim Oberpfalznetz.de: Weihwasser für WaschWelt Weiden. Jürgen Bartmanns Anlage in Leimberger Straße eröffnet. Auch der Segen VON OBEN ruht nur auf der Wasch-Welt, die Jürgen Bartmann am Samstag in der Leimberger Straße eröffnete. Am Dienstag erbat Stadtpfarrer Georg Schönberger Gottes Schutz für die neue Auto-Waschstraße, die Werkstatt und SB-Waschplätze.
Anläßlich unserer Eröffnung berichtete am 05.10.2006 das Oberpfalznetz über die WaschWelt Weiden.

Kontakt

Logo Standort
Standort
Leimberger Straße 84
92637 Weiden i.d.OPf.
Logo Standort
Opening
Mo-Fr: 08.00 - 19.00 Uhr
Sa. 08.00 - 18.00 Uhr.
Logo Phone
Phone
Tel+49 961 4160805
Fax+49 961 46733
Logo QR-Code
V-Card WaschWelt
QR-Code
 

Der Neue Tag am 27.01.2017:

Die Tageszeitung DER NEUE TAG greift ein wichtiges Thema auf, ob bei Minusgraden tatsächlich Autowaschen sinnvoll ist. Bei Schnee und Eis liegt auch viel Salz auf der Straße. Das greift ganz besonders unsere fahrbaren Untersätze an. Doch soll man bei Minusgraden tatsächlich Auto waschen? Jürgen Bartmann, Inhaber der Waschwelt in Weiden, empfiehlt, um sein Auto gut geschützt durch den Winter zu bekommen, in der Waschstraße vorzufahren. Dort werde das Auto mit einem Dampfstrahler vorbehandelt, grobe Salz- und Schmutzreste würden so entfernt. "Ohne Vorreinigung ist es problematisch. Denn durch die Reste können die Bürsten Schlieren im Lack verursachen. Das sind quasi feine Kratzer", erklärt Bartmann. Bitte lesen Sie den ganzen Artikel....

Sonnenblumenpflücken für den guten Zweck: Helft unserem Opa. Ganz nebenbei kann man beim Kauf einer Sonnenblume auch noch etwas Gutes tun. Denn der Erlös aus dem Verkauf der Blumen geht an die Typisierungsaktion für Engelbert Zetzl aus Wurz. Seit bereits drei Jahren unterstützt Jürgen Bartmann mit seinem Sonnenblumenfeld caritative Zwecke.
 

Der Neue Tag am 28.09.2013:

WaschWelt Weiden unterstützt Leukämiekranke. Sonnenblumenpflücken für den guten Zweck: HELFT UNSEREM OPA Mit dem Sonnenblumenfeld bei der WASCHWELT WEIDEN und mit dem Verkauf der Sonnenblumen wird die Typisierungsaktion für Engelbert Zetzl aus Wurz unterstützt. Jeder Erlös aus dem Verkauf der Sonnenblumen ist für einen karitativen Zweck. “Man darf so viele Blumen nehmen, wie man will, für so viel Geld wie man will - Bitte helfen auch Sie !!! Kommen Sie vorbei, kaufen Sie eine Sonnenblume, für einen guten Zweck !!

Sonnenblumenpflücken für den guten Zweck: Helft unserem Opa. Ganz nebenbei kann man beim Kauf einer Sonnenblume auch noch etwas Gutes tun. Denn der Erlös aus dem Verkauf der Blumen geht an die Typisierungsaktion für Engelbert Zetzl aus Wurz. Seit bereits drei Jahren unterstützt Jürgen Bartmann mit seinem Sonnenblumenfeld caritative Zwecke.
Logo Standort
Standort
Leimberger Straße 84
92637 Weiden i.d.OPf.
Logo Standort
Opening
Mo-Fr: 08.00 - 20.00 Uhr
Sa. 08.00 - 18.00 Uhr.
Logo Phone
Phone
Tel+49 961 4160805
Fax+49 961 46733